Tag: <span>acupunctuur</span>

Lang COVID-19

Lunge COVID-19 und Akupunktur

Die meisten Menschen, die sich mit Covid infizieren, werden nicht ernsthaft krank und erholen sich relativ schnell. Einige haben jedoch nach der Genesung von der Erstinfektion langfristige Probleme - auch wenn sie zunächst nicht sehr krank waren. Nach Angaben der RIVM einige Menschen haben nach einer SARS-CoV-2-Infektion langfristige Symptome. Dies wird als "Long COVID" oder "PASC" bezeichnet: Postakute Folgeerscheinungen von SARS-C0V-2. Diese Symptome können nach COVID-19 mehrere Wochen, manchmal aber auch mehrere Monate anhalten.

Mehr lesen
Akupunktur und Abnehmen

Akupunktur und Abnehmen

Der derzeitige Ansatz zur Bekämpfung der Fettleibigkeit basiert auf Verhaltensänderungen, d. h. weniger essen und mehr Sport treiben. Das wird uns seit 30 Jahren gesagt, aber die Fettleibigkeitsraten explodieren weiter. Warum? Vielleicht geht es um mehr als nur um Verhalten.

Eine wachsende Zahl von Forschungsarbeiten über Fettleibigkeit zeigt, dass die Ursache in erster Linie ein hormonelles Problem sein kann. Studien haben gezeigt, dass eine langfristige Gewichtsabnahme allein durch Ernährung und Sport nur schwer zu erreichen ist. Viele Menschen denken, dass eine (Keto-) Diät und Sport die einzigen Lösungen zum Abnehmen sind, aber das stimmt nicht. Die Regulierung der Hormone ist der Schlüssel, um Ihren Körper in Topform für die Gewichtsabnahme zu bringen. Einer der Mechanismen, die hinter dem Erfolg der Akupunktur bei der Behandlung einer Vielzahl von Gesundheitsproblemen stehen, ist ihre Fähigkeit, viele Hormone des Körpers zu regulieren, indem sie blockierte Meridiane befreit (so dass mehr "Qi" im Körper verfügbar ist). Einige der Wirkungen der Akupunktur, die für die Gewichtsabnahme wesentlich sind, sind:

  • Frühere Studien haben gezeigt, dass die Akupunktur die "Adipositas-Hormone" Grehlin und Leptin reguliert, die Hunger und Sättigung entgegenwirken.
  • Die Akupunktur mildert die Stressreaktion, was dazu beiträgt, die Ausschüttung von Cortisol (dem Stresshormon) zu verhindern. Wenn Cortisol freigesetzt wird, folgt schnell Insulin, was zu mehr Fettspeicherung führt.
  • Die Akupunktur ist bekannt für ihre Fähigkeit, die Verdauungsfunktion zu stärken.
  • Die Akupunktur beeinflusst das Serotonin, das bei der Behandlung von Schlaflosigkeit hilft. Eine gute Nachtruhe ist für alle Körperfunktionen unerlässlich, auch für die Fähigkeit, Gewicht zu verlieren.
  • Die Akupunktur beeinflusst den Hypothalamus, das Kontrollzentrum im Gehirn für Hormone und Neurotransmitter, und bringt den Körper wieder ins Gleichgewicht (Homöostase).

All diese Vorteile können Ihnen helfen, Ihr Ziel der Gewichtsabnahme zu erreichen. Neben der Akupunktur sind eine gute Ernährung und Nahrungsergänzung, Fitness und Änderungen des Lebensstils für eine Gewichtsabnahme und eine langfristige Gewichtsabnahme erforderlich. In Kombination können diese Komponenten ein felsenfestes Programm bilden, das selbst den hartnäckigsten Fällen helfen kann.

Heuschnupfen und Akupunktur Den Haag

Heuschnupfen und Akupunktur

Die Pollen sind wieder in der Luft, das Gras blüht und die Bäume wachsen. Das kann nur eines bedeuten: Heuschnupfen. ...

Lang COVID-19

Lunge COVID-19 und Akupunktur

Die meisten Menschen, die sich mit Covid infizieren, werden nicht ernsthaft krank und erholen sich relativ schnell. Einige haben jedoch langfristige ...

Tabak

Akupunktur und Raucherentwöhnung

Rauchen kann auch als Nikotinsucht bezeichnet werden, es ist eine komplexe Sucht, die sowohl psychologische als auch ...